Über 1000 Probleme mit BahnScout gemeldet

Von defekten Abfahrtsanzeigen über ausgefallene Beleuchtung hin zu veralteten Fahrplanaushängen – es gibt kaum einen Mangel, der den Münchener BahnScouts nicht innerhalb kürzester Zeit auffallen würde.
Die Störungszentrale kümmert sich mit großem Einsatz um die schnelle Beseitigung der Mängel und hat vor wenigen Tagen die 1000. Problemmeldung per BahnScout erhalten.

Vielen Dank an alle Scouts für dieses tolle Engagement!

Am häufigsten werden übrigens Graffitis gemeldet. Das mit der Meldung verschickte Foto des Problems ist für die Störungszentrale besonders wichtig. Daher fotografieren Sie nach Möglichkeit bitte immer das Problem vor Ort mit Ihrem Smartphone, um so eine noch schnellere Behebung sicher zu stellen.

Mittlerweile wurden in über 135 Bahnhöfen Mängel über die intuitiv bedienbare App erfasst und an die Störungszentrale übermittelt. In Erding und Markt Schwaben wurden beispielsweise noch nie Mängel gemeldet… sind die beiden Bahnhöfe besonders gut gepflegt? Vielleicht könnte man BahnScout sogar dazu nutzen, um den saubersten Bahnhof zu küren?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s